Samstag, 02. März 2024

Von Paris zur Realschule: Erfolgreicher Abschluss der DELF-Prüfung für Klasse 10 c

Fast zeitgleich mit den Weihnachtsferien, konnten nun endlich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 c der Realschule der Pfingstrittstadt das lang erwartete DELF-A2-Diplom in Empfang nehmen. Bereits im April diesen Jahres absolvierten die DELF-Teilnehmer eine 90-minütige schriftliche und eine 10-minütige mündliche Prüfung. An der Realschule Bad Kötzting gehören die Vorbereitung und Durchführung der DELF-Prüfungen mittlerweile zu den festen Einrichtungen der Fachschaft Französisch.

DELF steht für Diplôme d'études en langue française und bescheinigt, dass man über Französischkenntnisse der jeweiligen Niveaustufe verfügt und fähig ist, sich in der Fremdsprache mündlich und schriftlich in alltäglichen Lebenssituationen zu verständigen. Nach einem Sonderabkommen des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus mit dem Institut Français in München können Realschüler in Bayern dieses Diplom direkt an ihrer jeweiligen Schule erwerben. Die Vorbereitung und Durchführung der DELF-Prüfung ist integraler Bestandteil des Französischunterrichts an Realschulen. Somit kann man ohne großen Mehraufwand in Besitz dieser bei Industrie und Gewerbe begehrten und angesehenen Zusatzqualifikation kommen.

An der Realschule Bad Kötzting wird diese international anerkannte und ein Leben lang gültige Auszeichnung für die 9. Klasse (Niveau A2) und für die 10. Klasse (Niveau B1) angeboten, wobei das B1-Diplom identisch mit der Abschlussprüfung ist. Die zweite Fremdsprache Französisch, die in der Wahlpflichtfächergruppe IIIa Profilfach ist, bringt neben einem leichteren Zugang zur Allgemeinen Hochschulreife auch besondere Vorteile bei der Berufswahl. Auch in diesem Jahr wurden wieder hervorragende Ergebnisse in allen Bereichen erzielt, sodass die Prüflinge ihre Urkunden mit Stolz und Lob seitens ihrer Französischlehrerin Fr. Huber in Empfang nehmen konnten. Auch die Schulleitung, vertreten durch Direktorin Sabine Schmid, gratulierte den Schülerinnen und Schülern ganz herzlich zu ihrem Erfolg.